Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Bonds of all Kinds » Bürokratie » Wo seid Ihr? » Gesuche der User » Befiehl, Großmeister, wir gehorchen! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen | Thema zu den Index-Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dare Saunders Dare Saunders ist männlich
Foren As




Dabei seit: 30 Apr, 2018
Beiträge: 92
Geburtsdatum des Charas: 03.04.1983
Herkunft: Salem (Massachusetts)
Körpergröße: 1,88
Statur: Schlank, muskulös, gut trainiert, wie es sich gehört!
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: blau
Beruf: Special Agent beim FBI
Beziehungsstand: Single
Interessen: Böse Jungs hochnehmen, Sport, Schwimmen vor allem
Mein Name ist Legion...: Amedeo Ricci, Concha Sakaryn, Constantine Stratford, Eden Right, Elliott Merryweather, Jadiel Valdivia, Jaron Lamar, Kayvan Lincoln, Natanael de la Cruz, Rafe Sinclair, Sidney Palmer, Thor Arctander, Vincent Alessian, Yamamoto Ryunosuke...
Strippenzieher: Jaykay

Befiehl, Großmeister, wir gehorchen! Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Befiehl, Großmeister, wir gehorchen!


- Eine Sekte sucht ihren Sektenführer -



Die Suchenden

sind die bereits bespielten Sektenmitglieder, als da wären: David LaVey, der Sohn des Großmeisters, dessen Sekretär Dare Saunders, der eigentlich vom FBI eingeschleust wurde, aber zumindest so tun muss, als würde er mitspielen, sowie Cooper Harris, seines Zeichens einer der sogenannten Hüter.

Hier wird der Hintergrund näher beschrieben.


Der Gesuchte

ist der erhabene Großmeister Graham LaVey, ein Mann zwischen Ende 40 und Ende 50, der seine gehorsamen Schäfchen mit unnachgiebiger Härte führt. Er ist alles andere als ein netter Mann, aber dank seines guten Aussehens und seines unbestreitbaren Charismas schafft er es, seine Anhänger davon zu überzeugen, dass alles, was er tut, zu ihrem Wohl geschieht. Als Avaperson haben wir uns übrigens Rufus Sewell in den Kopf gesetzt, davon wollen wir auch nicht abweichen, weil wir ihn als Verkörperung dieses Bösewichtes einfach perfekt finden!



LaVey ist eiskalt, mitleidlos, berechnend und gierig, er ist ein Mann, der lächelnd über Leichen geht. Dass er sich von seinen Anhängern gerne auch Vater nennen lässt, dürfte wohl einer dieser Euphemismen sein, zu denen Männer wie er neigen, denn „sadistisches Monster“ macht sich als Titel in der Öffentlichkeit nicht ganz so gut.

Aus den Reihen seiner Offiziere hat er sich seine zwölf „Auserwählten“ ernannt, ausnahmslos besonders schöne, junge Männer und Frauen, die immer in seiner Nähe sind, ihn auf all seinen Reisen begleiten und natürlich auch sein Bett teilen, wenn er es für nötig hält. Zwar hat er auch eine Frau, deutlich jünger als er, die ihm schon vier Kinder geboren hat, aber auch seine weiblichen Jünger dürfen seine Kinder gebären, denn er braucht viele Kinder, viel mehr, als eine einzelne Frau ihm liefern kann, um sein Imperium auch in der Zukunft stark und wehrhaft zu halten.

Wenn nun eine Mutter seiner Kinder durch die Geburten seinen hohen Ansprüchen an eine Frau nicht mehr genügt, wird sie in ihrem Rang von einer anderen, unverbrauchten Frau ersetzt, aber sie selbst darf sich nun immerhin als Matrone bezeichnen, was zwar keinen Platz mehr im Bett des Vaters mit sich bringt, aber zumindest ein bisschen Ehre bedeutet. Zwei Matronen gibt es mittlerweile, beide haben ihm einige Kinder geboren, von denen aber noch nicht alle alt genug sind, um zum Kreis seiner Jünger zu zählen. Auch andere Frauen haben ihm Kinder geboren, aber nur wenige davon hat er anerkannt, denn nicht für jedes Kind hat er Verwendung.

Einen seiner Söhne hat er bereits zu seinem Nachfolger erklärt, einen jungen Mann, dessen Schönheit ihn besonders anspricht und der intelligent und skrupellos genug zu sein scheint, um seine Nachfolge auch wirklich antreten zu können.

___________


Wir wünschen uns eine Spielerin, die es schafft, ihn als den charismatischen Bösewicht darzustellen, der er sein soll, ohne dabei Gefahr zu laufen, „heimlich“ dann plötzlich doch irgendwie einen lieben Kerl draus zu machen. Das ist er nicht, das soll er auch nicht sein. Überlege dir also bitte vorher, ob du einen Fiesling wirklich durchhältst


_______________


Danke fein, Lesselchen! Winzherz

10 Jun, 2020 16:59 01 Dare Saunders ist offline Email an Dare Saunders senden Beiträge von Dare Saunders suchen Nehmen Sie Dare Saunders in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Bonds of all Kinds » Bürokratie » Wo seid Ihr? » Gesuche der User » Befiehl, Großmeister, wir gehorchen! » Hallo Gast [anmelden|registrieren]




radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 12458 | prof. Blocks: 2 | Spy-/Malware: 256
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH